top of page

Polymerversiegelung

ServFaces - Hybrid Wax Creme

Stufe 1: Der Klassiker

Hybrid Wax ist eine speziell entwickelte Wachscreme auf der Basis von hybriden Polymeren und hochwertigen synthetischen Wachsen.

Mit dieser einzigartigen hybriden Formel schützt Hybrid Wax lackierte Oberflächen an Automobilen, Caravan sowie Yacht-Außenflächen.

Das Produkt dockt direkt an das Lackmolekül an, verbessert die Oberfläche in ihrer schmutzabweisenden Eigenschaft und bildet eine hauchdünne und wasserabweisende Schutzschicht. Hybrid Wax Creme vertieft den Glanz und die Farbtiefe.

  Eigenschaften:

  • stark Wasserabweisend

  • erhöht Glanz und Glätte

  • unempfindlich gegenüber schwachen Säuren und Basen

  • optimal für Alltagsfahrzeuge

  • direktes andocken am Lackmolekül

  • Standzeit: bis zu 12 Monaten

  • Schichtbar

    Preisgestaltung

    Für alle Fahrzeugtypen inkl. gesonderter Außenaufbereitung (1-Step):

    Kleinstwagen: 200 €
    Mittelklasse: 230
     €
    Kombi/SUV: 260 €
     
    Preise beziehen sich auf Neue / sowie Neuwertige Lackzustände die im 1 Schritt verfahren bearbeitet werden können.
    Für Gebrauchtwägen müssen die Preise zur mehrstufigen Lakaufbereitung gesondert bewertet werten.

Polytop - Neox SiO Wax

Stufe 2: Das Bindeglied zu den keramischen Versiegelungen

Neox SiO Wax ist eine extrem widerstandsfähige Beschichtung für Lackoberflächen, Plexiglas- und Polycarbonat-Oberflächen.
Die Kombination aus reaktiven Polysiloxanen (SiO) und Hochtemperaturwachsen erzeugt ein Schutzschild auf der Lackoberfläche (Neox ProtectShield) mit einem ausgeprägten Tiefenglanz. Das Fahrzeug ist dauerhaft vor Umwelteinflüssen wie Salz, Säuren, Insekten und Flugrost geschützt.
 

Eigenschaften:

  • Easy on / Easy off-Formel

  • intensiver Wasser-Abperleffekt

  • mit synthetischen High-End-Wachsen

  • reaktive Oberflächenverbindung

  • schmutzabweisend

  • Standzeit: ~20.000 km / bis zu 24 Monate

  • Wet-Look-Finish

    Preisgestaltung

    Für alle Fahrzeugtypen,
    inkl. gesonderter Außenaufbereitung (1-Step):

    Kleinstwagen: 300 €
    Mittelklasse: 340 €
    Kombi/SUV: 380 €


    Preise beziehen sich auf Neue / sowie Neuwertige Lackzustände die im 1 Schritt verfahren bearbeitet werden können.
    Für Gebrauchtwägen müssen die Preise zur mehrstufigen Lackaufbereitung gesondert bewertet werten.

sio5.png


Allgemeine Information zur Auswahl


Zur Aufbereitung bieten wir Ihnen bei uns 2 Sorten von Polymerversiegelungen an aus denen Sie wählen können.
Wir unterscheiden hier zwischen einer guten Basislösung (Hybrid Wax Cream), sowie einer HighEnd Lösung (SiO Wax), jeweils von ServFaces und Polytop.
Uns geht es hierbei darum eine Preisbalance zu schaffen für Jedermann.
Beide Varianten fungieren absolut zuverlässig und wer nicht gleich die HighEnd Lösung wählen möchte, kann auch kostengünstiger mit einer sehr guten Basislösung fahren. Desweiteren bieten die Polymerversiegelungen die alternative zu den hochpreisigen Keramikversiegelungen.
    


Allgemeine Informationen zu Standzeiten

Die angegebenen Standzeiten sind Richtwerte für die aufgeführten Versiegelungen durch den Hersteller.
Eine absolute und finale Angabe zur Standzeit ist auf dem Markt so gut wie nicht möglich.

Jeder Fahrzeugbesitzer nutzt, fährt, wäscht und pflegt sein Fahrzeug anders.
Steht das Fahrzeug permanent draußen oder behütet in einer Garage?
Wird das Fahrzeug von Hand, Waschbox oder Waschstraße gewaschen?
Mit welchen Produkten wird das Fahrzeug gewaschen?
Wie wird das Fahrzeug mechanisch beansprucht bei der Wäsche?
Wie viele km wird das Fahrzeug im Jahr bewegt?

Diese ganze Thematik verringert oder verlängert die Standzeit der aufgetragenen Versiegelungen und dadurch ist es so gut wie unmöglich dem Kunden eine absolute, auf den Punkt genaue Angabe über die Standzeiten zu geben. 

Fakt ist. Wird ein PKW im Jahr nur wenige km bewegt und dementsprechend abgestellt und gepflegt können die aufgetragenen Versiegelungen auch Problemlos länger erhalten bleiben.
Wird im Umkehrschluss ein Fahrzeug im Jahr sehr viel gefahren und dazu auch bei der Wäsche extrem beansprucht wird somit wesentlich früher Schicht im Schacht sein.

 

bottom of page